Flächenheizung - Behaglichkeit und hohe Effizienz

Flächenheizungen erhöhen die thermische Behaglichkeit Ihres Wohnraumes, da sie Umfassungsflächen erwärmen. Nicht mehr nur als Fußbodenheizung, auch als Wand-, Decken- und Bauteilheizung kommt diese Technologie zum Einsatz und gilt aufgrund ihrer Strahlungswärme als besonders angenehm und allergikerfreundlich.

Bei der Flächenheizung sind Heizungswasser führende Leitungen in raumumfassenden Bauteilen (Fußboden, Wand, ...) verlegt. Durch die große Wirkungsfläche kann mit niedrigen Wassertemperaturen geheizt werden, was große Vorteile für die Brennstoffausnutzung ergibt. Durchgängig eingesetzte Flächenheizungen sind die ideale Voraussetzung für den effektiven Einsatz moderner Brennwerttechnik, von Wärmepumpen oder Solarheizsystemen.