So können Sie Geld sparen

Solar 

Thermische Solaranlage zur.... 
> Warmwasserbereitung bis max. 40 m² Fläche 
Förderung: 60 € / m², mindestens 410 €

> Kombinierten Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung   
Förderung: 105 € / m²

>Erweiterung einer bestehenden Solaranlage  
Förderung: 45 € / m² zusätzliche Kollektorfläche

Wärmepumpe 

Wasser/Wasser Sole/Wasser Direktverdampfer/Wasser 
Förderung: Neubau: 10 € / m² Wohn-/Nutzfläche

Mind. Jahresarbeitszahl Neubau: 4,0 
Förderung: Max. 2.000 € / Wohneinheit

Mind. Jahresarbeitszahl Bestand: 3,7 
Förderung: Bestand: 20 € / m² Wohn-/Nutzfläch
Max. 3.000 € / Wohneinheit

Luft/Wasser  
Förderung: Neubau: 5 € / m² Wohn-/Nutzfläche

Mind. Jahresarbeitszahl Neubau: 3,5 
Förderung: Max. 850 € / Wohneinheit

Mind. Jahresarbeitszahl Bestand: 3,3 
Förderung: 10 € / m² Wohn-, Nutzfläche
Max. 1.500 € / Wohneinheit

Innovationsförderung bis 1,5 fache Förderung bei Jahresarbeits- 
Zahl über 4,7 im Neubau und 4,5 im Bestand 
 
Kombinationsbonus: Wenn zusätzlich Solaranlage verbaut  
Wird, erhält man zusätzlich zur Solar- und Wärmepumpenförderung 
750 € Kombinationsbonus

Durch die OCHSNER Direktverdampfer Wärmepumpe kann oft der Innovationsbonus mit 50 % Förderungszuschlag für die Wärmepumpe erreicht werden.
 
Des weiteren kriegt man bei der OCHSNER Luft/Wasser Wärmepumpe aufgrund der hohen Wirkunsgrade oft die Förderung (im Gegensatz zu den Mitbewerbern)
 
Förderanträge sind bei der Bafa unter www.bafa.de und bei uns erhältlich. Die Förderung wird von uns für Sie beantragt.
 
Wir sind auch behilflich, wenn es um einen kfw Kredit www.kfw.de geht.(Energieausweis, Förderanträge, usw.)

Beispielrechnung
Neubau Einfamilienhaus150,00 m² Wohnfläche mit Wärmepumpe Direktverdampfer  
JAZ 5,0, Solaranlage zur Warmwasserbereitung 6,0 m² 
Wärmepumpe Direktverdampfer Erdreich JAZ 5,0   

> Basisförderung
Förderung: 150m² x 10 € = 1500,00 €
> Innovationsförderung bis 1,5 fache Förderung bei Jahresarbeitszahl über 4,7                             
Förderung: 1500 € x 0,5 = 750,00 €
>F örderung Wärmepumpe 
Förderung: 2.250,00 €
> Solaranlage 6,0 m² zur Warmwasserbereitung 
Förderung: 6 m² x 60 € = 360,00 €
> Kombinationsbonus wenn zusätzlich Solaranlage verbaut  
Förderung: 750,00 €

Gesamtförderung 3.360,00 €


Holz  

> Pelletskessel 5 kW bis 100 kW 
Förderung: 36 € / kW mindestens 2.000 €

> Pelletskessel 5 kW bis 100 kW mit neu errichteten Pufferspeicher  
mit mindestens 30 Liter / kW  
Förderung: 36 € / kW mindestens 2.500 €

> Hackschnitzel Kessel mit Puffer 30 Liter / kW  
Förderung: Pauschal 1.000 €

> Scheitholzvergaserkessel von 15 – 50 kW mit Puffer 55 Liter / kW 
Förderung: Pauschal 1.125 €
 
Kombinationsbonus: Wenn zusätzlich Solaranlage verbaut  
wird, erhält man zusätzlich zur Solar- und Kesselförderung  
750 € Kombinationsbonus 

Beispielrechnung:
Altbau Einfamilienhaus Wärmebedarf 15 kW mit Pelletskessel 15 kW und Solaranlage 12,0 m² zur Heizungsunterstützung und Warmwasserbereitung 

>Pelletskessel 15 kW mit Schichtpufferspeicher 800 Liter                  
Förderung: pauschal 2.500,00 €
>Solaranlage 12,0 m² zur Heizungsunterstützung und Warmwasserbereitung                         
Förderung: 12 m² x 105 € = 1260,00 €
>Kombinationsbonus wenn zusätzlich Solaranlage verbaut  
Förderung: 750,00 €

Gesamtförderung 4.510,00 €